Vereda do Fanal (PR13)

10.0 km
Punkt zu Punkt
mittelmäßig
3-4Std.
4.7
Punkt zu Punkt
3-4Std.

In der Immensität der Hochebene von Paúl da Serra beginnt diese wunderschöne Strecke, sie ist besonders empfehlenswert für aktive und regelmäßige Wanderer.
Mitten in einigen Auf- und Abstiegen gibt es atemberaubende Landschaften, wo die dicht belaubte Vegetation auffällt, die das ganze Gebiet umgibt.

Es gibt Orte, wo der Weg geöffnet ist und dem Wanderer die Möglichkeit gibt, die Größe und Großartigkeit der Landschaft zu erleben. Andere Orte der Strecke sind geschlossen und durch die herrliche und grüne Vegetation des Lorbeerwaldes verdeckt. Die Strecke entzückt den Besucher mit ihrer Kühle und Fülle.

Entlang der Strecke gibt es einige Aussichtspunkte, die eine Menge von wunderschönen Landschaften zeigen. Hervorzuheben ist der Blick auf das Tal der Ribeira da Janela und des Chão da Ribeira.

Die Strecke endet am Fanal, wo es einen großen Stinklorbeerwald gibt. Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen und genießen Sie diesen wunderbaren Ort, um positive Energien zu absorbieren.


Übersetzt von Dominique Marie Figueira Curado Castanheira da Costa

Assobiadores
Fanal
PfadTeichLorbeerwaldAussichtspunktendemische FloraFauna

Meine Wanderungen

Download iOS app on the App Store
Download Android app on Google Play Store

Akkum. Höhe bergauf

271 m

Akkum. Höhe bergab

539 m

Höhe max

1424 m

Höhe min

1156 m

Wetter

Heute

9 /6

Mit

10 /6

Don

10 /7

Fre

11 /4

Webcam

Porto Moniz

15 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Download iOS app on the App Store
Download Android app on Google Play Store

15 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.