TOP 10: Die besten Levada Wanderungen in Madeira

Die Insel Madeira ist voller faszinierender Naturpfade und die TOP 10 auszuwählen, ist ohne Zweifel eine echte Herausforderung.

Da diese Wahl immer eine sehr persönliche und subjektive Meinung ist, teilen wir in diesem Artikel unsere TOP 10 Wanderwege:

Die besten Top 10 Levada Wanderungen in Madeira

LEVADA DOS CEDROS (PR14)

Ein magischer Pfad in voller Harmonie mit der Natur, die von einer Vielzahl von einheimischen Arten von Flora und Fauna des Archipels erfüllt ist. Am Ende der Levada machen der Wasserfall und die Lagunen diesen Ort perfekt zum Entspannen und um die gute Energie der Natur zu genießen.

LEVADA DO REI (PR18)

Dieses ist eine jener Wanderungen, die unsere Augen und unsere Seele füllen und uns in die smaragdgrüne Natur abtauchen lassen, die von Zeit zu Zeit atemberaubende Landschaften eröffnet. Am Ende kommen wir zum prächtigen Ribeiro Bonito, wo Wasserfälle und Lagunen es zu einem wahrhaft einzigartigen Ort machen.

VEREDA DO FANAL (PR13)

Mit einer Mischung aus Landschaften ist diese Wanderung ein wahres Naturabenteuer. Entlang des Weges können wir uns über die herrlichen Panoramablicke begeistern und die Natur in ihrem reinsten Zustand genießen und ihre Frische um uns herum fühlen, auf einer Energie spendenden Wanderung, die alle Ihre Sinne anspricht.

LEVADA DA RIBEIRA DA JANELA

Wir haben eine besondere Zuneigung für diese „Levada“, obwohl wir diese Wanderung nicht zu oft empfehlen. Sie geht über etwa 30 km, mit 9 Tunneln (einer davon ist fast 2 Kilometer lang), aber es ist etwas Besonderes, diese Herausforderung zu überwinden. Ein Tipp: Am Ende empfehlen wir Ihnen, für etwa 100 Meter am Fluss herum zu steigen, wo Sie an einem einfach perfekten Ort, wo die großen Felsen schöne Lagunen bilden, ausruhen und Ihre Batterien wieder aufladen können.

LEVADA DOS TORNOS – BOAVENTURA

Diese Wanderung beginnt an einem der verborgensten Orte der Insel Madeira, sie führt uns zum Ursprung des Levada dos Tornos, einer der bedeutendsten und umfangreichsten Wasserwege der Insel. Während wir gehen, betreten wir das Herz des Laurissilva Waldes und entdecken seine wahre Schönheit. Das Beste, was man umgeben vom üppigen Grün der Natur tun kann, ist mit dem Fluss zu gehen und die Erfahrung zu genießen.

LAGOA DO VENTO

Diese Wanderung, die in der Region Rabaçal beginnt, überquert einen kleinen Teil des Levada do Alecrim und führt uns dazu, die Lagoa do Vento zu entdecken, einen der schönsten Orte der Insel, mit einem imposanten Wasserfall, der von der Spitze des Felsens fällt und eine enorme Lagune bildet. Dies ist der perfekte Ort, die Kraft der Natur zu spüren und unsere Sinne zu erfrischen. Obwohl diese Wanderung körperlich anspruchsvoller ist, ist ihre Schönheit und gute Energie die Mühe wert.

LEVADA DO CALDEIRÃO VERDE (PR9)

Dies ist einer der bekanntesten Wanderungen, ein Klassiker, der von Touristen und Bewohnern durchgeführt wird. Die Wanderung beginnt bei Casa das Queimadas in Santana und geht weiter in Richtung Caldeirão Verde, wo wir auf einen imposanten Wasserfall stoßen, der von der Spitze des „Caldeirão“ herunter fällt und eine einfach prächtige Lagune bildet.

LEVADA DO ALECRIM

Dies ist eine der schönsten Routen, sie beginnt in der Region Rabaçal, voller einheimischer Arten von Flora und Fauna von Madeira. Am Ende der Strecke finden Sie den Wasserfall und die Lagune von Dona Beja, umrahmt in einem herrlichen und friedlichen Raum, wo Sie ein Picknick machen und die gute Energie der Natur genießen können.

VEREDA DA PONTA DE SÃO LOURENÇO (PR8)

Ein weiterer Klassiker der Insel Madeira, dies ist die Wanderung, die uns in den Osten der Insel führt. Die prächtigen Ansichten veranschaulichen den Kontrast zwischen dem rauen Meer des Nordens und dem ruhigen Meer des Südens der Insel. Am Ende, vergessen Sie nicht, den Miradouro und die Casa do Sardinha zu besuchen und wenn das Wetter schön ist, genießen Sie ein erfrischendes Bad im Meer.

RIBEIRO FRIO – PORTELA (PR10)

Diese Wanderung beginnt im Ribeiro Frio Forest Park, der sehr beliebt ist und für seine Forellenzucht bekannt ist. Entlang des Weges genießen wir eine Natur voller Leben, die uns auf eine magische Reise führt. Die Panoramabilder füllen unsere Augen und die Tunnel geben der Wanderung einen Hauch von Geheimnis. Am Ende können Sie den Aussichtspunkt von Portela besuchen, um den imposanten Felsen von Penha D’Águia zu schätzen.

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.